Dancing is the closest

thing to magic.

DoDo Vymetal
0676 606 1545
info@remove-this.dodo-irishdance.at
Julius Tandler Platz 11
1090 Wien


Irish Dance FAQs

 

Wie kann man DAS lernen?

Lustig, das ist tatsächlich die Frage, die ich am alleröftesten gestellt bekomme. Viele Leute schauen sich Riverdance an und denken, dass wir das in der ersten Stunde lernen. Aber man muss doch auch in der ersten Fußballstunde nicht so schnell laufen wie Rooney und keiner will in der ersten Ballettstunde Schwanensee von dir sehen.

Also keine Angst auch beim Irish Dance fängt man ganz langsam und von vorne an. Du wirst erstaunt sein wie rasch du wirklich tolle Schritte lernen kannst. Komm doch einfach zum Schnuppern vorbei und ich verspreche dir du wirst dir keinen Knoten in deine Beine tanzen!

 

 

Ist das eh das echte Riverdance?

Ja. DoDo ist geprüfte Trainerin der weltweit größten Irish- Dance Kommission, mit Sitz in Dublin. Der Trainingsaufbau in der DoDo Academy wird nach den Regeln dieser Kommission gestaltet. Sämtliche Tänzer der bekannten Shows wie Riverdance oder Lord of the Dance haben vor ihrer Showkarriere erfolgreich unter derartigen Kommissionen Wettbewerbe getanzt. Noch heute sitzt Michael Flatley jedes Jahr in den Zuschauerrängen der Weltmeisterschaften um Ausschau nach neuen Tänzern zu halten.

 

 

Ich will tanzen! Was muss ich jetzt machen?

Super! Schick mir einfach eine Email unter info@remove-this.dodo-irishdance.at mit Name, Alter,  Anfänger/Fortgeschritten

z.B. Rhianna Reel, 9 Jahre, Anfänger und ich schreibe dir wann die nächste Möglichkeit ist einzusteigen.

Oder ruf mich jederzeit an unter 0676/6061545

 

 

Was muss ich alles kaufen?

In der DoDo Academy reichen für den Anfängerkurs Sachen die du bestimmt schon zu Hause hast. Es kommen anfangs keine zusätzlichen Kosten auf dich oder deine Eltern zu! Wer möchte darf sich Soft Shoes kaufen (ca. 35€).

Nach etwa 8 bis 12 Monaten braucht man dann die Heavy Shoes (ca. 70€). Das wars dann erst mal, bis man auf Wettbewerben mittanzen möchte. 

 

 

Warum kann ich nicht gleich zu steppen beginnen?

In der DoDo Academy brauchst du Heavy Shoes nach 8 bis 12 Monaten. Am Anfang ist es wichtig die Haltung und Körperspannung zu erlernen und sich mal an die irischen Rhythmen und Bewegungen zu gewöhnen. Erst wenn du dich sicher in Soft Shoes bewegen kannst, und genügend Muskeln aufgebaut hast, fangen wir das Training mit Heavy Shoes an.

Das ist wichtig damit es am Ende nicht so aussieht als würden deine Schuhe mit dir tanzen. Langfristig ist das die einzig richtige Möglichkeit um Irish Dance zu erlernen.

 

 

Darf ich Wettbewerbe tanzen?

Ab einem gewissen Tanzniveau darf jeder Schüler der DoDo Academy an Wettbewerben teilnehmen.
Das Tanzen auf Wettbewerben macht vielen Tänzern großen Spaß, und ich freue mich über jeden Tänzer der das ausprobieren will. Es gibt natürlich keine Verpflichtung Wettbewerbe zu tanzen.

 

 

Bin ich nicht zu alt um das zu lernen?

Nein, die Schritte und Bewegungen des Beginner und Primary Levels sind für jeden, der sich noch frei bewegen kann, geeignet.

!!!In der DoDo Academy gibt es Tänzerinnen zwischen 3 und 45 Jahren!!!